Slider
Harfen-Saitensiebe

Sie bestehen aus abwechselnd liegenden gewellten und geraden Drähten. Sie bilden eine glatte Fläche mit dreieckigen Sieböffnungen. Durch diese Kombination wird die Zugfestigkeit des ganzen Siebes erhöht. Die geraden Drähte können erhebliche Materialbelastungen übertragen und die waagerechten gewellten Drähte verursachen durch die Schwingung eine ausgezeichnete Selbstreinigung des Siebes. 

Zastosowanie

Diese Harfen- Saitensiebe werden bei siebschwierigem Gut, d.h. bei feuchten Korngemisch mit lehmigen und tonhaltigen Bestandteilen mit unterschiedlicher Form und breiter Korngrößenstreuung eingesetzt.

ANMERKUNG!
Dieses Sieb ist wesentlich widerstandsfähiger im Hinblick auf die Zugbelastung als die Harfensiebe. Die Dreiecksform der Maschen verursacht gewisse Schwierigkeiten bei der Wahl des Siebes bezogen auf die verlangte Korngröße des Siebgutes.

Wymiary

Breite: bis 3000 mm.
Maschenweite: 2 – 20 mm. 
Länge nach Wunsch des Kunden.

Materiał

Federstahldraht sowie legierter Stahldraht in der gleichen Qualität wie bei den einfach gekröpften Sieben. 
Durchmesser der eingesetzten Drähte Ø 1,0 – 5,0 mm.