Die Drahtfördergurte sind für alle Bereiche der Industrie und Verarbeitung für Arbeit in Normal- und erhöhten Temperaturen bis zu 1100°C bestimmt. Die Vielzahl aller bei uns produzierten Drahtgurte kann hier nicht dargestellt werden, deswegen möchten wir Ihnen die am meisten Verwendeten präsentieren

Drahtfördergurte

Sita i siatki z drutu jedno i wielokarbowe znajdują zastosowanie w wielu gałęziach przemysłu. Wykonywane są one z drutów najwyższej jakości produkowanych zarówno w kraju jak i za granicą zgodnie z obowiązującymi normami.

Sita i siatki produkowane w Firmie Dawid znajdują zastosowanie w przemyśle wydobywczym, spożywczym, gastronomicznym, elektrochemicznym, chemicznym, motoryzacyjnym oraz wielu innych gałęziach gospodarki

Drahtsiebe und Drahtgitter

Gewebte Gitter mit Quadratmaschen unter 2,0 mm Größe

Diese Gitter werden aus dem Runddraht aus folgenden Materialien hergestellt:
- nichtlegierter, verzinkter oder verzinnter Schwarzstahl,
- legierter rostfreier Stahl der Sorte OH18N9,
- Nichteisenmetalle wie: Kupfer, Messing, Bronze. 

Industriegewebe

Typ DAE Decoration - Architectonic - Elevation 

Zusammen mit der Firma SANDVIK haben wir ein neues Gewebe mit der Bezeichnung DAE entwickelt. Dabei handelt es sich um eine absolute Neuigkeit auf dem Markt. Dieses Gewebe besteht aus säurebeständigen Drähten, die mit einem speziellen farbigen Chrom-Nickelband mit der Bezeichnung DECOREX durchflochten sind. Eine besondere Färbungstechnologie garantiert eine sehr hohe Abriebsfestigkeit. Die bei der Gewebeherstellung verwendeten Bänder können unterschiedlich breit (von 5 mm bis 70 mm) und verschiedenfarbig sein.

Architekturgewebe

Die Firma Dawid ist aufgrund Investitionen und ständiger Optimierung führender Hersteller von Zaunfeldern auf polnischem Markt.

Mattenzäune

VERKEHRSUMZÄUNUNGEN – Anwendungsbereich

Umzäunungen sind ein Synonym für Sicherheit. Die Firma DAWID ist seit Jahren führender Hersteller von sicheren Umzäunungen für städtische Anwendungen.

Verkehrsumzäunungen

Gabionen sind quaderartige Körbe in verschiedenen Abmessungen, angepasst an die Anforderungen der Bauprojekte. Sie sind aus dem hexagonalem Netz mit Sechskantmaschen, von mit Verdrehung verbundenen Drähten, gefertigt. Zur Herstellung von Gabionen werden die dick verzinkte* Drähte oder die Drähte der neuesten Generation, die mit sog.

Gabionen (Steinkörbe)